Hilfsadressen

HausärztInnen, FachärztInnen für Psychiatrie, PsychotherapeutInnen, PsychologInnen sowie MitarbeiterInnen psychosozialer Einrichtungen und Beratungsstellen bieten umfassende Hilfe an.

An folgende Stellen können Sie sich wenden:

Akuthilfe

In absoluten Notfällen wenden Sie sich bitte an eine der folgenden Notrufnummern

Rettung: 144
Polizei: 133
Vergiftungsinformationszentrale: 01/ 406 43 43
Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie, LKH Graz: 0316/  21 91 – 0

Telefonische Hilfe

Telefonseelsorge (0-24 h): 142
Männernotruf (0-24 h): 0800 246 247
Tatraruga Krisentintervention für Jugendliche (0-24 h): 050/ 7900 3200
Ö3-Kummernummer (16-24 h): 116 123
Bäuerliches Sorgentelefon (Mo-Fr 8:30-12:30): 0810 676 810

Persönliche Beratung

Für persönliche Krisengespräche können sie zu den Journaldienstzeiten an die steirischen Beratungsstellen wenden. Das Angebot ist kostenlos und anonym. Wir helfen Ihnen gerne!